07.03.2013

a1362480929.jpg [07.03.13]
FDP hilft unterstützt mit dem Erwerb eines "Blutsbrüder Stifterbriefs" die Karl-May-Stiftung in Radebeul und damit den Erhalt und Ausbau des Karl-May-Museums. Mit Karl May und dem Museum verbinden viele nicht nur wunderbare Erinnerung an spannende Abenteuerliteratur ihrer Jugendzeit, sondern auch ein überaus attraktives touristisches Ziel in Radebeul. Das bereits 1928 eröffnete Museum ist weltbekannte Heimstatt des Karl-May-Nachlasses, welcher später noch erheblich ergänzt wurde.
Die Karl-May-Stiftung plant aus Anlass des 100. Todestages Karl Mays im vergangenen Jahr und des 100. Jahrestages der Gründung der Stiftung im Jahr 2013 eine umfassende Erweiterung und Neugestaltung des Museums. Dieses Vorhaben möchte FDP hilft mit der Spende und dem damit verbundenen Erwerb des Stifterbriefs fördern.








‹ Zurück zur Übersicht