23.08.2012

Unterwegs auf Sommertour, das heißt: große Politik, aber auch kleinere Themen. Und manchmal sind es die lokalen Dinge, die die Menschen am meisten bewegen, so wie heute in Lommatzsch. Da besuchte die Bürgermeisterin Dr. Anita Maaß die Tour-Station und klebte gemeinsam mit dem Dresdner FDP-Abgeordneten Torsten Herbst das Wappen auf den Tourbus. Und sie wurde unter anderem auf die Zukunft des örtlichen Schwimmbads angesprochen. Am Nachmittag in Meißen dagegen sprachen FDP-Fraktionsvize Carsten Biesok und Justizstaatssekretär Dr. Wilfried Bernhardt mit einem Bürger über Persönlichkeit und Charakter in der großen Politik. Biesok betonte, dass genau aus diesem Grund die Wahlmänner der sächsischen FDP schon im Jahr 2010 wie auch in diesem Jahr bei der Bundespräsidentenwahl für Joachim Gauck gestimmt haben.


‹ Zurück zur Übersicht